Sie befinden sich hier:
 

Aktuelles aus Marsberg

Gruppe NANGINA gestaltet Gottesdienste mit

Marsberg. Der NANGINA e.V. ist ein eingetragener Verein, der sich ehrenamtlich für die Basisgesundheitsversorgung in den Ländern der Dritten Welt einsetzt und gleichzeitig anerkannte Jugendarbeit leistet.

Jugendliche ziehen Wochenende für Wochenende durch ganz Deutschland, um mit selbst geschriebenen Sprechspielen auf die Not der Menschen aufmerksam zu machen und die Arbeit des Vereins vorzustellen. Die Dialoge greifen typische Aussagen und Vorurteile zum Thema auf und regen zum Nachdenken an. Durch Spenden wurden so in den letzten 30 Jahren sehr viele Projekte in Kenia, Äthiopien, Uganda, Tansania, Namibia und Honduras und ein Projekt in Peru unterstützt. In Marsberg treten sie am Samstag, dem 9. Juni um 17 Uhr im Marienhospital, um 17.30 Uhr in der Propsteikirche und um 19 Uhr in Obermarsberg auf. Am 10. Juni sind sie um 9 Uhr in Erlinghausen und um 10.30 Uhr in der Propsteikirche. Alle Generationen, besonders die Jugendlichen, sind hierzu herzlich eingeladen.