Sie befinden sich hier:
 

Aktuelles aus Marsberg

Auffahrunfall mit LKW auf der B7

Marsberg. Am gestrigen Donnerstag kam es um 11.15 Uhr zu einem Auffahrunfall auf der B7 in Richtung Bredelar.

Ein 28-jähriger LKW-Fahrer befuhr mit seinem Fahrzeug die Bredelarer Straße von Marsberg in Richtung Bredelar. Ein vor ihm fahrender 70-jähriger Mann bremste aufgrund eines am Seitenrand stehenden LKW ab und fuhr langsamer weiter. Der 28-jährige Pole fuhr auf das Heck des 70-jährigen Marsbergers auf. Dieser wurde durch den Aufprall erst in das Auto eines entgegenkommenden 64-jährigen Marsbergers und anschließend in einen Graben geschleudert. Sein 71-jähriger Beifahrer musste durch die Feuerwehr aus dem Auto befreit werden. Der Marsberger wurde schwer verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Straße wurde für die Zeit der Unfallaufnahme gesperrt. Die beiden Autos wurden abgeschleppt. Der LKW war auch nach dem Unfall noch fahrbereit.