(02992) 8520
Link verschicken   Drucken
 

Absage der Bredelarer Prunksitzung

06. 10. 2020

Bredelar. Vor dem Hintergrund der aktuell wieder stark steigenden COVID-19 Fallzahlen in Deutschland hat sich der Elferrat der Bredelarer Karnevalisten Ende September zu einer außerordentlichen Sitzung zusammengefunden.
Dabei wurde mit großer Mehrheit beschlossen, dass die geplante Prunksitzung im Januar 2021 unter diesen Umständen nicht stattfinden kann und somit abgesagt wird.

Dazu das Präsidententeam: „Es ist im Hinblick auf die Verantwortung für die Gesundheit aller Gäste und Aktiven nicht vertretbar, solch eine Veranstaltung durchzuführen. Zumal noch lange nicht klar ist, wie sich die weiteren Monate entwickeln werden. Daher haben wir uns schweren Herzens für diesen Schritt entschieden“.
„Auch wenn natürlich das Jeckenherz weint, gehe ich davon aus, dass jeder Besucher Verständnis für diese Entscheidung haben wird“, gab Prinzessin Sandra I. (Preising) zu verstehen. „Ich freue mich aber jetzt schon, Sie alle dann im Jahr 2022 zu unserer nächsten Sitzung begrüßen zu dürfen. Kommen Sie gesund durch diese Zeit!“
 

 

Foto: Sebastian Pohle, Manuel Freitag, Jörn Schubert, Prinzessin Sandra I. Preising und Michael Schneider.

 
PistoriusRockRWMSchulteschweizer
 
WechselschrittTuschenVobawegenerWest