(02992) 8520
Link verschicken   Drucken
 

Spende an die Schützen

15. 11. 2020

Erlinghausen. Der Schützenverein Erlinghausen hat nach längeren Planungen direkt neben seiner Schützenhalle umfangreiche Erdbewegungen vorgenommen und so einen neuen Platz für Jugendgruppen geschaffen. Dieser Platz soll die Bedingungen für die alljährlich hier weilenden Jugendgruppen deutlich verbessern, da die Zelte und Versorgungszelte nun auf einer Ebene aufgebaut werden können und ein direkter Zugang zur Schützenhalle besteht.
Auch der hiesigen Jugend, der KLJB, soll das neue Areal mit Feuerstelle für Freizeitaktionen zur Verfügung stehen.
Die Stiftung der Sparkasse Paderborn-Detmold für die Stadt Marsberg, die unter anderem die Bereiche Kultur und Erziehung fördert, hat diese Maßnahme mit einer Spende von 1.000 Euro unterstützt.
Da der Verein ja nun auch seit fast einem Jahr keinerlei Mieteinnahmen verzeichnen konnte, ist der Schützenverein für diese Unterstützung bei dem umfangreichen Projekt sehr dankbar.
Ende Oktober übergab Andreas Trotz vom Stiftungsvorstand die Spende und zeigte sich überzeugt, dass mit der hier geförderten Maßnahme ein guter Beitrag für die Jugendarbeit und somit auch für den Schützenverein geleistet wurde.
 

 

Foto: Melanie Laukant, Regionalleiterin der Sparkasse Paderborn-Detmold für Marsberg, Jörg Wilk, 2. Vorsitzender des Schützenvereins Erlinghausen, Franz-Josef Schröder, Schriftführer, und Andreas Trotz, Vorstandsmitglied der Sparkasse Paderborn-Detmold.

 
SpießREWERitzenhoffStudienkreisTuschenGeiningHST Schröder
 
Sylvia BunseSchuh BorghoffElektro GerlachFritz RunteHäuslerRaiffeisenmarkt Lichtenau