Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Fußgänger von Wohnmobil angefahren

06. 05. 2022

Marsberg. Am Mittwoch um 7.25 Uhr wurde auf der Kasseler Straße ein Fußgänger von einem Wohnmobil angefahren. Der 48-jährige Mann aus Marsberg stellte auf der Parkfläche vor seinem Haus ein abgestelltes Wohnmobil fest. Da es sich um sein Grundstück handelt, wollte er den Fahrer zur Rede stellen. Als er sich vor das Wohnmobil stellte, um den Fahrer anzusprechen, gab dieser Gas. Der Mann wurde auf die Motorhaube des Wohnmobils aufgeladen. Nach ca. 25 Metern Fahrtstrecke machte der Fahrer des Wohnmobils eine Vollbremsung. Der Marsberger fiel nun von der Motorhaube auf die Straße und verletzte sich dabei leicht an der Hand. Der Wohnmobilfahrer flüchtete in Richtung B7. Durch den Verletzten konnte das Kennzeichen des Wohnmobils abgelesen werden. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein silbernes Wohnmobil der Marke Fiat. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise nimmt die Polizeiwache in Marsberg unter Tel. 02992 902003711 entgegen.

 

Bild zur Meldung: Symbolbild Blaulicht

 
S+WREWE WestheimerKosmetik Bunse
 
AutocenterSauerland+WüstMöbelkreis