Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Zu hohe Geschwindigkeit in Essentho

14. 04. 2024

Essentho. Beamte des Verkehrsdienstes kontrollierten am Mittwoch auf der Meerhofer Straße in Essentho den dortigen Straßenverkehr. In der Zeit von 15.30 bis 18.30 Uhr wurde die Einhaltung der erlaubten Höchstgeschwindigkeit von 50 km/h überprüft. Ein 57-jähriger Mann aus Marsberg fiel mit einer gefahrenen Geschwindigkeit von 100 km/h auf. Ein 37-jähriger Mann, ebenfalls aus Marsberg, war mit 97 km/h unwesentlich langsamer unterwegs. Ein weiterer Fahrzeugführer, der mit einem Pkw und Anhänger unterwegs war, befuhr den Streckenabschnitt mit 87 km/h. Die Verkehrsteilnehmer erwartet neben einem einmonatigen Fahrverbot ein hohes Bußgeld sowie Eintragungen im Fahreignungsregister. Insgesamt mussten zwölf Autofahrer angehalten werden, weil sie sich nicht an die dortige Geschwindigkeitsbegrenzung gehalten haben. Nicht angepasste Geschwindigkeit ist eine der Hauptunfallursachen. Die Polizei im Hochsauerlandkreis wird auch zukünftig an unterschiedlichen Stellen die Einhaltung der Geschwindigkeiten kontrollieren, um Sicherheit im Straßenverkehr weiter voranzutreiben.

 

Bild zur Meldung: Symbolbild Blaulicht

 
GockelSun Element
 
Schuh Wegenervon Rüden Immobilien